DIE LIEBE ZUR REBE

Initiale n der Weinregion Wagram/Großriedenthal gelegen, werden die Rieden das ganze Jahr hindurch vom erfahrenen Kellermeister und Weinbauern Andreas Alt sorgfältig beobachtet und betreut. Das Potential der Lagen, extensive Weingartenpflege, regulierte Erträge und selektive Handlese sind die Vorraussetzung für gesunde Trauben und außergewöhnliche Weine. Geprägt von Boden und Klima werden die Trauben erst bei vollständiger physiologischer Reife möglichst spät im Herbst von Hand geerntet. Nach der schonenden Verarbeitung reift der Grüne Veltliner im modernen Edelstahltank heran. Die Rotweine – Zweigelt, Merlot und Syrah - entfalten im traditionellen Barrique ihre Individualität, Terroir-Aromatik und Jahrgangstypizität. Um dem noblen Cuvée das gesamte Aromaspektrum der edlen Eichenfässer angedeihen zu lassen, kommen Jahr für Jahr neue französische Barriques zum Einsatz.